Weißer Nebel,Schwarzer Rauch, Große Welle von Gefühlen.....Schmerz

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Passiert....
     Früher
     Gegessen?
     Gedanken Fetzen
     Denken....
     Angehörige?

* mehr
     England
     Über mich
     Pics
     Links zu SvV, Depressionen etc
     wichtige Personen
     Abschiedsbriefe

* Links
     nice!
     nice2!
     Eine geniale Fanfiction






ich will aufhören. aufhören, versuchen mien auto agressives verhalten einzudämmen, will irgednwas finden was genau so gut ist.

und immer ffalle ich komplett zurück.
aber wie soll es auch gehen? ich laufe hektisch im kreis herum, atme unregelmäsig, manchmal zittern miene arme.
dieses verlangen danach, einfach nur um sich gut zu fühlen, weil ich genau weis das es immer wirkt, weil es so schön ist.

aber ich will nicht. ich weine,spüre wie die verzweiflung an mir hochkriecht, bin kurz davor, nur wiel ich genau weis das mein kopf nicht gegen mienen körper ankommt.
zu sehr zittern die arme.

ich hab so angst das ich übertreiben werde.

ich hasse es.
ich bin so machtlos
12.6.06 21:06


....eine Bitte...



....von SVVlern an Nicht-SVVler:

Ich kann mir vorstellen, wie das ist, für einen Nicht-Svvler zu sehen,
dass sich ein Mensch, den man liebt, cuttet.
Einfach nur da zu sein. Mehr wollen wir gar nicht von euch.
Ich weiß aber auch, dass es schwer ist, einfach NUR da zu sein.
Es hilft uns aber nicht, wenn ihr böse auf uns seid, weil wir "ES" tun,
oder wenn ihr Mitleid mit uns habt, wenn wir "ES" tun.

Es ist auch nicht gut, wenn ihr krampfhaft versucht, es zu verstehen, denn das könnt ihr nicht.
Es hilft auch nicht, wenn ihr die verwirrenden Dinge,
die wir euch erzählen, mit Lachen überspielt. Das tut weh.

Aber eines müsst ihr uns glauben.
Es tut uns leid, dass wir euch immer wieder weh tun, durch das, was wir tun.
Doch wir sind dadurch ausgeglichener, es geht uns besser
und wir würden durch eine viel größere Hölle gehen, wenn wir es nicht tun würden.
Somit müsstet auch ihr durch eine viel größere Hölle mitgehen.

Wir brauchen euch, auch wenn es manchmal nicht so wirkt.
Es tut uns leid......

wir haben euch lieb.......

18.6.06 14:09


*knurr*

Gott hab ich einen Hunger

-

ich liebe es zu fühlen wie das wassser kalt herunter läuft.
18.6.06 14:19


....ich habe 2 Kilo abgenommen
ich bin stolz drauf
22.6.06 12:00


Frühstück:
2 Toasts mit Ricotta und Himbeermarmelade
Mittagessen:
1 halber Teller Nudeln mit ein bisschen Soße
ein kleiner Löffel Schokopudding

zwischendurch : ein eckchen schokolade, eine stück wassermelone
27.6.06 21:06





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung